Mallorca Urlaub

Finca Playa de Muro mieten


Der Traumstrand Playa de Muro (Platja de Muro) liegt wunderschön in der Bucht von Alcúdia, im Nordosten der beliebtesten Urlaubsinsel Europas, Mallorca. Über 6 Kilometer erstreckt sich der feinsandige weiße Strand zwischen den beliebten Ferienorten Puerto de Alcudia und Can Picafort. Für viele ist es der schönste Strand Mallorcas.

Bis weit ins Meer hinein ist das kristallklare, türkisfarbene Wasser sehr flach, worüber sich insbesondere Familien mit kleinen Kindern freuen werden.  Der Blick auf die Bucht von Alcúdia ist atemberaubend.

Die komfortablen Fincas und Ferienhäuser von Bellmon Real Estate Agency liegen in bequemer Entfernung zu diesem malerischen Strand in einer der schönsten Gegenden Mallorcas. Wer nicht gerade das entspannte Strandleben genießt, kann das nahe gelegene Naturschutzgebiet S’Albufera erkunden. Es ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und allgemein für alle Naturliebhaber.

Der Strand Playa de Muro ist bequem über die Küstenstraße Ma-12 zu erreichen. An allen Strandabschnitten gibt es ausreichend Parkplätze.

Zauberhafter Mix aus unberührter Natur und Strandleben vom Feinsten

Das Natur- und Vogelschutzgebiet S’Albufera reicht an einigen Strandabschnitten der Playa de Muro bis ans Meer heran. Der Zauber unberührter Natur zusammen mit dem Farbenspiel von Strand und Meer – das sind die Grundzutaten für unvergessliche Urlaubstage in Mallorca.
Ein Paradies für Wasserratten

Der sanft zum Meer hin abfallende Strand ist ideal zum Schwimmen und für alle Arten von Wassersport. Kommerzielle Angebote umfassen Tretbootverleih, Banana Boats, Stand-up Paddling, Kanutouren, Jetski und Paragliding.

Aber auch zum Tauchen, Schnorcheln und Surfen ist dieser Traumstrand perfekt. Ihr Ferienhaus nahe Playa de Muro ist die perfekte Basis für einen Urlaub voller anregender Aktivitäten am und im Wasser.

Der Strand Playa de Muro

Von Ihrer gemütlichen Finca aus sind Sie ruckzuck am Strand Playa de Muro. Dort haben Sie die Wahl zwischen drei Strandabschnitten:

Der erste Abschnitt grenzt unmittelbar an den Strand von Alcudia an. Eine Mole reicht weit ins Meer hinein. Ausflugsschiffe legen hier an.

Es Comu ist ein ruhiger Strandabschnitt in unberührter Natur. Es gibt keine der üblichen Einrichtungen, der Strand ist nur zu Fuß zu erreichen. Es ist das ideale Fleckchen für alle, die abseits vom Gewimmel einen ruhigen Strandtag verbringen möchten. Hier kann man noch so richtig die Seele baumeln lassen.

Es Capellans (Casetes des Capellans) – ist der südlichste Teil der Playa de Muro, welcher sich bis Can Picafort erstreckt. In unmittelbarer Nähe liegt das kleine Feriendorf Es Capellans, das Besucher mit seinem ursprünglichen Charakter verzaubert.  Der Strandabschnitt ist lebhafter, viele mallorquinische Familien kommen hierher.

Rundum entspannt kehren Sie am Abend in Ihr gemütliches Ferienhaus bei der Playa de Muro zurück. Vielleicht lassen Sie anschließend den Abend bei einem leckeren Essen in einem der nahegelegenen Restaurants ausklingen.

Playa de Muro – Restaurants

Außer im Strandabschnitt Es Comu gibt es zahlreiche Strandbars und Restaurants.

Beliebt ist das „Chill-out-Restaurant La Playa“. Leckere Gerichte, Livemusik und eine wunderschöne Aussicht machen es zu einem beliebten Anziehungspunkt für hungrige Strandbesucher.

Eine grandiose Aussicht kann man auch von den etwas höher gelegenen Strandbars genießen. Getränke, Snacks, aber auch typisch mallorquinische Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten sind im Angebot.

Nicht weit entfernt sind auch die Uferpromenade und die Restaurants in Puerto de Alcúdia.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.